Bowling Community | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | FAQ

poliert oder nicht poliert

Bei uns gibt es keine dummen Fragen! Also trau Dich ruhig!

Moderatoren: S.Antonio, jokermv, Udel, Havok061187

DSPEED
5 Pin Poster
5 Pin Poster
 
Beiträge: 51
Registriert: 18/10/2010, 20:33
Wohnort: Worpswede
Hat sich bedankt: 0 Mal
Hat Dank erhalten: 0 Mal

Bälle: Columbia 300 Jazz
Hausbahn: bolingo, Oyten oder in Stade

poliert oder nicht poliert

Beitragvon DSPEED » 8/11/2017, 11:41

Hallo,

meine Frage wäre ,welcher Ball rollt auf medion geölten Bahnen früher an?

Ein Ball der 1500 Grit und poliert ist oder ein Ball der 4000 Grit hat und nicht poliert ist???

Danke!

dspeed :?:

GolfBowler
5 Pin Poster
5 Pin Poster
 
Beiträge: 54
Registriert: 23/3/2016, 16:51
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 9 Mal
Hat Dank erhalten: 9 Mal

Verein: MKV - Team Profishop 5
Bälle: Motiv Primal Fear, Forza SS, Octan Carbon, Freestyle, Rebel Tank
Hausbahn: Hollywood Bowling München

Re: poliert oder nicht poliert

Beitragvon GolfBowler » 8/11/2017, 15:11

Interessante Frage. Da spielen natürlich noch andere Faktoren rein wie Umdrehungen oder Geschwindigkeit, da sich ja schon durch Änderung der Geschwindigkeit und Handstellung vieles am Balllauf ändert.

Aber auch bei den ganzen Politurmitteln, gibt es viele Unterschiede. Solche die den Grit lassen und nur etwas Länge hinzufügen und die Reaktion im Backend erhöhen. z.B. Powerhouse Factory Finish.

Dann gibt es Polituren wie z.B. Motiv Power Gel Gloss die den Grit beeinflussen und du dann eine 5500er Grit drauf hast.

Und dann gibt es noch die, die sich "Slip Agent" nennen und durch Chemie die Aufnahme des Öls reduzieren. Hier wird der Hook als auch der Backend weniger und der Ball wird insgesamt schwächer und ist dann weniger Aggressiv.

Ich hoffe du kannst mit diesen Infos etwas anfangen.

Grüße
GolfBowler
Hausliga MEISTER 2017/2018

Schnitt Training 2018: 181,4
Schnitt Training 2017: 171,9

Kreisliga 2017/2018: 172,2
Bayernliga 2017/2018: 182,11
Hausliga 2018: 177,5

High Score: 9/ X X X 9/ X X X X X X 9 = 268
(02.02.2018)

High Series (3G): 588

Benutzeravatar
Eikman81
9 Pin Poster
9 Pin Poster
 
Beiträge: 209
Registriert: 26/4/2011, 12:50
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 22 Mal
Hat Dank erhalten: 17 Mal

Hausbahn: Starlight Leipzig

Re: poliert oder nicht poliert

Beitragvon Eikman81 » 9/11/2017, 11:24

DSPEED hat geschrieben:Hallo,

meine Frage wäre ,welcher Ball rollt auf medium geölten Bahnen früher an?

Ein Ball der 1500 Grit und poliert ist oder ein Ball der 4000 Grit hat und nicht poliert ist???

Danke!

dspeed :?:


Beides nimmt sich nicht viel,beim 4000 grit tendiert der Ball ruhiger einzulaufen, bei dem 1500 polish wird die Endebewegung winkliger und abrupter verlaufen.
Einfach mal einen Ball beim Proshop deines Vertrauens die Oberfläche ändern lassen, geht schnell und sollte auch nicht viel kosten.

VG
XXXXXXXXXXXX- 300 am 16.06.15

3er Serie: 793
4er Serie: 1005
6er Serie: 1412



Ähnliche Beiträge im Bowling Forum

[Suche] Reaktivball 12er oder 13er
Forum: Marktplatz
Autor: Denwo
Antworten: 3

Pendelprobleme & Hand nicht wirklich hinterm Ball
Forum: Bowling-Videos
Autor: rdnnnN
Antworten: 6

Interessante aber nicht legale Ballbewegung
Forum: Bowling-Videos
Autor: bowlmole
Antworten: 1

Suche 3 oder 4 Ball Roller
Forum: Marktplatz
Autor: Thardiak
Antworten: 0


Zurück zu Anfänger Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste