Bowling Community | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | FAQ

Technik Erklärung

Bei uns gibt es keine dummen Fragen! Also trau Dich ruhig!

Moderatoren: S.Antonio, jokermv, Udel, Havok061187

fleake
1 Pin Poster
1 Pin Poster
 
Beiträge: 3
Registriert: 3/12/2017, 19:47
Hat sich bedankt: 5 Mal
Hat Dank erhalten: 1 Mal

Technik Erklärung

Beitragvon fleake » 4/12/2017, 19:01

Hallo,

gibt es jemanden hier Spich/Köln/Bonn Umgebung der mir mal die Technik erklären/zeigen kann?

Habe mir letztens einen reaktivball gekauft mit fingertip bohrung, aber irgendwie kriege ich den Daumen nicht so richtig raus timing usw, was mich irgendwie an der drehung vom ball hindert.

Weshalb ich letztens mit two handed gebowled habe, gab auch paar ansehnliche würfe dabei, besser als one handed, möchte jedoch mich erstmal auf one handed konzentrieren.

Habe zum release und anderen themen jede menge videos und texte gelesen, aber eine erklärung vom gesicht zu gesicht würde ich glaube mehr verstehen als das digitale.

Als erstes möchte ich den Anwender fehler ausschließen bevor ich dem Ballbohrer die schuld gebe.
Ne spaß bei seite, dort wo ich den gebohrt habe, habe ich nur gutes gelesen und wird auch überall empfohlen, weshalb ich den Bohrfehler mal ausschließen möchte.
Der Herr machte mir auch eine sehr guten Eindruck und würde ihn auch weiter empfehlen.

peace fleake

Benutzeravatar
berny
10 Pin Poster
10 Pin Poster
 
Beiträge: 6083
Registriert: 8/10/2008, 09:44
Wohnort: Marbach/Neckar
Hat sich bedankt: 64 Mal
Hat Dank erhalten: 86 Mal

Verein: Dreambowler Böblingen
Bälle: KINGPIN (Brunswick) Marvel Pearl, Phaze II. Code Black, Hy-Road 300, neu INTENSE
Schnitt: 203
Hausbahn: Dreambowl Böblingen

Re: Technik Erklärung

Beitragvon berny » 5/12/2017, 20:02

Hallo, als alter Hase, empfehle ich dir ganz dringend einen Spieler, der dir ein paar Tricks und Kniffe beibringen kann. Diese Leute findest du auf jeder Bowlingbahn, zwar nicht in Massen, aber dort etwas rumfragen, Counter oder in einem Verein!! nachfragen.. Trainingszeiten erfragen... usw
das schadet nichts. Mann muss dir beim spielen zuschauen und dann korrigieren..Schreibe doch mal etwas über dich rein, wann du wo spielst usw.. dies kann dir schon etwas weiter helfen. Viel Erfolg
XXXXXXXXXXXX 300 am 10.10.2008 Tag des Bowling,
07.11.2013,22.01.2015 und 12.04. 2017

Auf FB unter Berny Stöckl erreichbar

855 in drei.... ich war dabei :) 278/298/279

fleake
1 Pin Poster
1 Pin Poster
 
Beiträge: 3
Registriert: 3/12/2017, 19:47
Hat sich bedankt: 5 Mal
Hat Dank erhalten: 1 Mal

Re: Technik Erklärung

Beitragvon fleake » 8/12/2017, 20:57

ich spiele meistens in spich,

werde wohl ausschau nach spielern mit skill halten und anquatschen

:)



Ähnliche Beiträge im Bowling Forum


Zurück zu Anfänger Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste