Skip to main content

Anfänger sucht Rat :-)

Halöchen miteinander :-),

Ich Bowle nun seit 3 Monaten regelmäßig zweimal die Woche. Das ganze ergab sich mit Freunden aus einer Laune heraus. Nun geht unsere Truppe seit 3 Monaten 2 mal die Woche Bowlen. Meine komplette Gruppe hat schon seid ein paar Wochen eigene Bälle, bei denen läuft das mit dem Fingertip und eigenen Bällen auch richtig super. Sie verbessern sich von Spiel zu Spiel. Machen im Schnitt zur Zeit um die 170 Punkte.
Nun war es gestern bei mir auch endlich soweit. Ich bekam meine eigene Kugel *freude* :-)
Eine 12er Maxim Ebonite ( Bin sehr zierlich mit 1,50m und 43 KG ;-) )
Bei den Hauskugeln spielte ich bisher nur mit einer 9 weil bei allen größeren Bällen die Löcher einfach absolut nicht gepasst haben mit den zierlichen Händen.

Der Ball fühlt sich vom Gewicht her super an, nicht zu schwer. Und nach dem anpassen der Bohrungen hatte ich eigentlich auch erstmal ein gutes Gefühl bei der Sache. Wir waren nun gestern direkt Bowlen und ich konnte den Ball testen.
Sehr schnell bekam ich Probleme. Der Daumen tut an der Seite aussen im obernen Bereich des Nagels weh und das doch recht extrem. Ich musste nach den ersten zwei Spielen wieder auf die Hauskugeln umschwenken da dann gar nichts mehr ging, der Schmerz wurde zu groß und der Daumen schwillte sogar leicht an wodurch die Kugel hängen blieb.
Es wird sicher auch noch an der Technik liegen (das erste mal Fingertip und 12er Ball) , das dass nicht gleich rund läuft dachte ich mir.
Jedoch das der Daumen so arg schmerzt und Probleme macht, kommt mir merkwürdig vor.
Kaum war ich wieder auf die Hauskugel umgeschwenkt lief es auch wieder mit den Würfen und der schmerz an der Daumenaussenseite ließ etwas nach.
Kann es sein das dass Daumenloch zu klein ist und ich nacharbeiten lassen muss im Shop? Oder kann sowas wirlich nur an der falschen Technik/Haltung des Daumens liegen?

Ich bin für jeden Rat oder Tipp dankbar :-)

Autor: Shorty


7 Antworten zu diesem Beitrag

Nur Pro Member können die Antworten lesen. Werde jetzt Teil der 1.500 Mitglieder starken Bowling Community und erhalte als Pro Member sofort Zugriff auf alle 30.000 Antworten der Bowling Community.


Ähnliche Beiträge