Skip to main content

Anlauf Technik ist falsch, Auswirkungen?

Hallo liebe Bolowing Community,

ich bin seit sehr kurzem mit dem Bowlingfieber infiziert worden und gehe derzeitig ca. 2x pro Woche zum Bowling. Führe auch komplette Statistiken darüber wie ich gespielt habe, da ich wirklich viel Spaß an der Sache habe und mich wirklich verbessern würde. Allerdings hat mir einer meiner Kollegen gesagt, mit dem ich zum Bowlen gehe, dass ich beim Abwurf des Balles(ich bin rechtshändler) auch mit dem rechten Bein vorne stehe. Bin jetzt innerhalb von 5x Bowlen vom 100er Schnitt zum 140er Schnitt gestiegen.

Nun zu meinen Fragen:

1. Wie wichtig ist es, dass der linke Fuß bei der Abgabe vorne ist?
2. Ist es nicht möglich, wenn man den Anlauf "falsch" macht, gut zu werden?
3. Sollte ich irgendwann mal gut genug sein, um auf die Idee zu kommen, um mit einem Reaktivball den Wurf zu lernen, würde das bedeuten ich muss den Anlauf neu lernen oder wäre es auch möglich mit dem rechten Fuß vorne zu sein bei der Ballabgabe?

Ihr seht, ich würde das gerne so bei behalten :|

MFG Teshdro

Autor: Teshdro


6 Antworten zu diesem Beitrag

Nur Pro Member können die Antworten lesen. Werde jetzt Teil der 1.500 Mitglieder starken Bowling Community und erhalte als Pro Member sofort Zugriff auf alle 30.000 Antworten der Bowling Community.


Ähnliche Beiträge