Skip to main content

Begriffsfragen und Erklärung dazu???

Hallo,

ich bin Neuling beim Bowling seit einem Jahr.

Ich versuche gerne Dinge zu verstehen die ich mache, deshalb habe ich nachfolgende Fragen.

1) Was ist gemeint mit dem Begriff Schulter offen und geschlossen? Wie sieht das aus? und was bringt das? Warum macht man das? und was passiert hier?

2) Warum sollte in der Startstellung eins Fuß weiter hinten stehen wie der andere? Warum nicht beide nebeneinander? Welcher Vorteil ergibt sich daraus?

3) Warum sollte die Kugel ca 5 cm innerhalb des Beckens gehalten werden, sodass das Pendel bei der Draufsicht einer 8 gleicht. Ist es nicht besser wenn, die Kugel in einer Ebene noch vorne pendelt? Warum ist das so gut? Wird das Ganze nicht dadurch ungenauer?

4) Warum rollt die Kugel besser beim Lift anstatt zu rutschen? Wegen den Finger über die die Kugel zuerst rollen muss?

Für die Hilfe im Voraus besten Dank.

Gruß

Autor: msperl


1 Antwort zu diesem Beitrag

Nur Pro Member können die Antworten lesen. Werde jetzt Teil der 1.500 Mitglieder starken Bowling Community und erhalte als Pro Member sofort Zugriff auf alle 30.000 Antworten der Bowling Community.


Ähnliche Beiträge