Skip to main content

Bowling-Begriffe

Damit auch Anfänger den Diskussion auf der Bowling-Community folgen können werde ich hier einige häufig verwendetet Begriffe erklären. Sollte irgendwo ein Begriff auftauchen, den Du nicht verstehst und der auch nicht hier erklärt wird, einfach per PM melden und ich werde ihn ergänzen.

Strike
Wenn man alle 10 Pins im ersten Wurf erwischt, spricht man von einem Strike. Umgangssprachlich hört man auch immer öfter den Begriff „Ass„, der das gleiche bedeutet.

Spare
Bleiben nach dem ersten Wurf Pins stehen, bekommt man eine zweite Chance, um diese ebenfalls zu räumen. Gelingt dies, spricht man von einem Spare. Gelingt dies nicht, nennt man das einen „offenen Frame“ oder umgangssprachlich auch „Beule„.

Frame
Jedes Spiel besteht aus 10 Frames. Es gibt pro Frame 2 Würfe. Wirft man einen Strike, ist der Frame beendet. Sind nach dem ersten Wurf noch Pins auf der Bahn, darf man ein zweites Mal werfen. Eine Besonderheit stellt dabei der letzte Frame dar. Gelingt es dort einen Strike oder Spare zu werfen, bekommt man einen Bonuswurf.

Split
Von einem Split spricht man, wenn beim ersten Wurf die Pins so unglücklich fallen, dass zwischen den verbleibenden Pins Lücken entstehen und sie somit nur sehr schwer zu räumen sind. Hier drei Beispiele:

Washout
Ein Washout ist im Grunde das gleiche wie ein Split, allerdings ist der vorderste Pin einer der verbleibenden Pins.

Schwiegermutter
Bleiben 2 Pins hintereinander stehen, nennt man das Bild „Schwiegermutter“. Warum weiß ich auch nicht, vielleicht weil es ein unbeliebtes Bild ist :wink:

Nummern der Pins
Die Pins sind von vorne nach hinten und von links nach rechts durchnummeriert. Dies erleichtert die Verständigung über Räumbilder ect. enorm.

Oben hätten wir also einen 7-10 Split, einen 2-10 Split, einen 2-4-10 Split und einen 1-2-4-10 Washout.

Turkey
Wirft jemand drei Strikes in Folge, nennt man das einen Turkey [engl. Truthahn, aber fragt mich nicht warum :wink: ]

Kanal, Pumpe, Gutter, Rinne, Gosse
Meint alles das gleiche. Nämlich die beiden Vertiefungen links und rechts neben der Bahn. Landet der Ball beim Wurf in einer der Gossen, gibt es dafür 0 Punkte. Auch wenn der Ball wieder aus der Gosse heraus springen sollte, gibt es für den Wurf trotzdem keine Punkte.

Autor: Udel


62 Antworten zu diesem Beitrag

Nur Pro Member können die Antworten lesen. Werde jetzt Teil der 1.500 Mitglieder starken Bowling Community und erhalte als Pro Member sofort Zugriff auf alle 30.000 Antworten der Bowling Community.


Ähnliche Beiträge