Skip to main content

"New Bowling Center" Neu-Ulm

Nunja… ich wollte euch einmal teilhaben lassen an meinen gestrigen Erfahrungen.
Wir hatten ein kleines Spaßturnier auf der "New Bowling Center" Neu Ulm.

Das Ambiente des Essbereichs und die Küche ansich verdienen ein dickes Plus! Sehr leckeres Essen und rundum gemütlich. Wer also gute Küche genießen möchte ist dort sicherlich bestens aufgehoben. Servicepersonal ist auch super nett und flott! :) Also zum Essen geh ich sicherlich mal wieder hin wenn ich in der Nähe sein sollte!

Die Bahnen jedoch… nunja.. "FunkMist, FunkStörung"… wie auch immer man es nennen möchte. Es ist und bleibt in jedem Center mit diesen Bahnen der selbe Affenzirkus! Nach dem Aufwärmen direkt einmal fast 30 Minuten Spielstopp weil die Bahnen eine Störung hatten (gut, sowas passiert mal….. kein Vorwurf). Immer wieder blieben Bahnen stehen und es hagelte Pins von oben aufs Pindeck – von der gefühlten Minute Wartezeit bis die Pins erneut aufgestellt wurden ganz zu schweigen. Zudem ist es recht "steril", auf eine komplett weiße Wand zu starren, hinter der die Maschinen angebracht sind. Da sollte man ganz dringend mal einen Künstler ranlassen, schön sieht daß nicht aus. Hat so bisschen das Ambiente einer Leichenhalle…. :-/

Fazit: schöne große Halle, aus der man mehr machen könnte – als erstes mal die Funk Bahnen rauswerfen und die Wand vor den Bahnen bemalen….. dann würd ichs direkt wieder aufsuchen!
Und wenn ich jemals wieder in ner Halle lande wo Funk Bahnen stehen, geh ich rückwärts raus und spiel am Parkplatz Bowling auf Bierflaschen…. die stell ich definitiv schneller wieder auf als diese tollen Maschinen! Oder vielleicht bin ich von den Qubica Bahnen auf meiner Hausbahn einfach zu verwöhnt? :)

Lieben Gruß
Chris

Autor: MucChris


13 Antworten zu diesem Beitrag

Nur Pro Member können die Antworten lesen. Werde jetzt Teil der 1.500 Mitglieder starken Bowling Community und erhalte als Pro Member sofort Zugriff auf alle 30.000 Antworten der Bowling Community.


Ähnliche Beiträge