Skip to main content

Storm Eraser Boost restaurieren

Ich habe den oben genannten ball noch zuhause rumliegen und er hat auch ein paar macken.

Ein freund von mir spielt gerne mal(hausbälle)
und er würde sich kein eigenen ball kaufen.hat aber lust nen bisschen zu üben.

Ich lasse den ball füllen und dann auch bohren.

Frage nun ob es auch sinn machen würde den auch einmal schleifen/uberarbeiten zu lassen.

Öl durfte wahrscheinlich nicht mehr im Ball sein, der liegt seid knapp 10 jahren ohne das er gespielt wurde.

Es soll ein Geburtstagsgeschenk werden, dass Geld ist nicht das Problem eher wie effektiv es wäre. Sonst wird nur neu gebohrt und fertig.

MfG Aka

Autor: K.Akamatsu


2 Antworten zu diesem Beitrag

Nur Pro Member können die Antworten lesen. Werde jetzt Teil der 1.500 Mitglieder starken Bowling Community und erhalte als Pro Member sofort Zugriff auf alle 30.000 Antworten der Bowling Community.


Ähnliche Beiträge